Sport Cierpinsky EP Schubinsky Pixxelsolutions

03946 - 33 93 info@quedlinburger-sv.de QSV Handball

Quedlinburger SV

Abteilung Handball.

QSV - HV Ilsenburg

Das letzte Spiel dieses Jahres bestritten wir in der Bodelandhalle gegen den Tabellenletzten aus Ilsenburg.

Unsere Mannschaft begann souverän mit gutem Zusammenspiel und starker Abwehr. Die Gäste bekamen dadurch kaum Möglichkeiten zum Abschluss. Von Anfang an spielten die Jungs konzentriert und verwerteten ihre Torchancen. So konnten sie sich einen großen Vorsprung herausspielen und und gingen mit 21 : 5 in die Halbzeit.

In der 2. Hälfte verlief das Spiel, bis auf einen kleinen Aussetzer, weiter so. Kurz schlichen sich dort kleine Fehler ein und wir ließen unnötige Gegentore zu.

Aber zum Schluss war es mit 43 : 14 ein erwarteter Sieg und der QSV kann die Vorrunde als Tabellensieger beenden. 

Es spielten:

Richard TW (1), Chris B. (3), Jannik (6), Friedrich (1), Lauris (2), Max (4), Ryan (13), Bruno (3), David (TW), Cosmo (2), Chris S. (3), Jacob (5)

Zum vorletzten Spiel der Hinrunde ging die Fahrt nach Möckern, wo sich der QSV die Tabellenführung zurückholen wollte.

In der ersten Halbzeit sah es aber noch nicht danach aus, es war der bisher schlechteste Spielstart bisher! Die Spieler ließen sich von der Hektik der Gastgeber anstecken und fanden nicht in ihr Spiel, welches durch viele Fehlwürfe und schlechte Zuspiele geprägt war. Wie konnten dann aber nach einen 2-Tore-Rückstand die Führung übernehmen und mit 9 : 14 in die Kabine gehen. Eine Halbzeit zum Vergessen!

In der zweiten Halbzeit zeigten die Jungs dann Spielzüge und sichere Abschlüsse. Die Abwehr stand wieder besser, sodass der Gastgeber fast nur Möglichkeiten durch Einzelaktionen zum Torwurf bekam. Leider spielten die Jungs unseren Angriff fast nur durch die Mitte zum Abschluss. Dadurch hatten die Außen wenig Zugriff auf das Spiel. Durch die offene Abwehr der Gastgeber, was unserer Mannschaft liegt, konnten wir uns Stück für Stück absetzen und das Spiel mit 21 : 32 beenden.

Fest steht, dass wir unsere spielerische Leistung nicht an eine schwache Gastmannschaft anpassen dürfen.  Wir müssen unsere Spielstärke zeigen und weniger Gegentore zulassen. 

Aber wie immer Jemand sagte: "Zu einem guten Spiel gehören immer 2 gute Mannschaften!"

Es spielten:    Richard (TW), David (TW), Chris (2), Jannik (6), Lauris (2), Max (5), Ryan (12), Bruno, Jacob (5)  

 

Ergebnisse 1.12.2018

Letzten Samstag spielte die D-Jugend des Quedlinburger SV zu Hause gegen den SV Anhalt Bernburg und gewann das Spiel klar und deutlich mit 50:9 (30:4). Danach sollten die Männer des Quedlinburger SV gegen den HC Aschersleben ll spielen aber der HC Aschersleben trat nicht an. Auswärts spielte unsere E-Jugend beim SV Wacker 09 Westeregeln. Der Gastgeber hatte ein gutes Zusammenspiel, was beim QSV nicht klappte. Durch eine sehr gute Leistung des QSV-Torhüters und weil Westeregeln Schwächen beim Torabschluss hatte gewann der QSV das Spiel mit 11:15 (4:8). Außerdem spielte die C-Jugend des QSV auswärts bei der SG Lok Schönebeck und gewann mit 33:36 (15:18).

 

Suche

Komm zu uns!!

Handball

letzte Beiträge