Sport Cierpinsky EP Schubinsky Pixxelsolutions

03946 - 33 93 info@quedlinburger-sv.de

Quedlinburger SV

Abteilung Fussball

(sv) Am Samstag war der Traum von Halbfinale des Hasseröder Pokals ganz schnell geplatzt.

Luca Niebel (6. & 30.), Jonas Grimm (12.) konnten die Weichen für ihren Club auf Sieg stellen.

Im zweiten Durchgang hatte unser QSV zwar deutlich mehr Feldanteile und gute Chancen, aber es war ein Tag zum vergessen. Mit seinem dritten Tor machte Luca Nibel (67.) nun endgültig den Sack zu.

Das 4:1 durch Anton Ritschel (75.) war nicht mehr als Ergebniskosmetik. BWG

(sv) Dieses Wochenende steht wieder ganz im Zeichen unserer 2. Herrenmannschaft und dem Viertelfinale im "kleinen Kreispokal", dem Hasseröder Pokal.

Der Mannschaft von Mario Rollhaus gelang es, die letzten drei Pokalrunden zu meistern und spielt Samstag auswärts um 14 Uhr im Viertelfinale gegen den TSV Zilly.

Der TSV belegt aktuell den 3. Tabellenplatz in der Harzliga 1. Das sollte die Mannen von Spielführer Marvin Steller nicht abschrecken, denn sie haben bereits im Achtelfinal-Krimi gegen den FSV Sargstedt gezeigt, dass man mit den "Großen" aus der Parallelstaffel mithalten und diese auch schlagen kann.

In den ersten beiden Runden wurde Fortuna Halberstadt II mit 12:0 und Germania Neinstedt mit 4:2 aus dem Wettbewerb gekegelt.

Unsere Jungs freuen sich auf die fantastische Unterstützung unserer Fans, da unsere 1. Mannschaft dieses Wochenende spielfrei ist. BWG

(sv) Nach 90 gespielten Minuten konnte unser QSV II am Sonntag mit einem klaren 8:0 Sieg wichtige 3 Punkte in der Lindenstraße behalten.

Den Torreigen eröffnete in der 13. Minute Johannes Kubanek. Die weiteren Treffer erzielten Vincent Krüger (40./43.), Marcus Brenner (51.), Max Knauth (72.), Tom Spannaus (73./74.) und Marcel Könnecke (83.)

Damit verbessert sich die Mannschaft von Mario Rollhaus auf Tabellenplatz 9 bei zwei Spielen weniger als die direkte Konkurrenz.

BWG

Interesse am Quedlinburger SV?! Na dann ...

JETZT Mitglied werden!!