Stadtwerke Quedlinburg Sport Cierpinsky EP Schubinsky Pixxelsolutions

03946 - 33 93 info@quedlinburger-sv.de

Dafür steht die Abteilung Fußball des Quedlinburger SV

Die Philosophie des Quedlinburger SV basiert zu einem Großteil auf der Jugendarbeit des Vereins und einer möglichst hochklassig spielenden 1.Herren. Das Ziel ist es, langfristig eine erste Herrenmannschaft aufzubauen, die aus "Eigengewächsen" besteht und sich aus der eigenen Jugend laufend verstärkt. Es gilt generell zu beachten, dass der Quedlinburger SV ein Breitensportverein ist.

Der Spaßfaktor steht bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen klar im Vordergrund. Doch wir sind der Meinung, dass sich der Spaß- und der Leistungsgedanke gut miteinander verbinden lassen. Über den sportlichen Rahmen hinaus ist sich der Verein bewusst, dass er auch eine soziale Verantwortung trägt. Der Verein steht u.a. für Toleranz, Integration und Respekt.

Die Geschichte des Quedlinburger Nachwuchsfußball ist lang und erfolgreich

  • 1904 wurde der Quedlinburger SV gegründet
  • 1953 DDR Vize-Juniorenmeister
  • in der 80-igern, Teilnahme der D-Junioren an den DDR-Hallenmeisterschaften

Eckdaten der Abteilung

  • aktuell sind 230 Mitglieder in der Abteilung Fußball aktiv
  • davon bildet die Nachwuchsabteilung des Quedlinburger SV mit ca. 15 Übungsleitern und 150 Kindern und Jugendlichen, im Alter von 5-18 Jahren, das Gerüst
Abteilung Fussball
Abteilung Handball

Abteilung Fussball | letzte News

  • 1
  • 2
  • 3

Quedlinburger SV - SV Edelweiß Arnstedt e.V 1:2 (0:1) Trotz hochsommerlicher Temperaturen und dem harten Saison-Vorbereitungstraining boten die Teams den immerhin 94 Zuschauern ansprechenden Fußball, wobei die zwei Klassen höher spielenden Gäste erst kurz vor Schluss (86.) durch einen toll verwandelten Freistoß den Siegtreffer erzielten. Zuvor konnte "Ete" Schmidt (64.) die Führung der Gäste durch Roldan-Arias (26.) ausgleichen, und es hätte auf beiden Seiten durchaus noch der ein oder andere Treffer mehr fallen können, die Keeper reagierten jedoch jeweils stark. Letztlich war der...

weiterlesen ...

Bei Blau-Gelb Börnecke (Harzklasse 3) siegte unsere zweite Vertretung sicher mit 4:0 (3:0). Die Tore erzielten Neuzugang Lucas Heise (2), Kai-Lasse Brahmann und und Routinier Sven Färber. Blau-Weiße Grüße

weiterlesen ...

http://www.volksstimme.de/sport/lokalsport/halberstadt/fussball-quedlinburger-sv-triumphiert-im-sportpark

weiterlesen ...
Gelingt der krönende Abschluss?

+++ Gelingt der krönende Abschluss? +++ Am kommenden Freitag können unsere Jungs die tolle Saison, in der sie einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz erreichten, mit dem Pokalsieg gegen den fünftplatzierten Ligakonkurrenten aus Langenstein krönen. Das wäre der absolute „Hammer“. Freilich wird das nicht einfach. Zwar blieben wir in den Ligaspielen gegen die Langensteiner unbesiegt. Daheim holten wir ein 1:1, und auswärts gewannen wir vor wenigen Wochen sogar mit 4:0. Aber der Pokal ist bekanntlich ein völlig anderes Blatt Papier. Sicher wird das Trainerteam um...

weiterlesen ...
Sebastian Thimm entspannt Torhüter-Situation

+++ Sebastian Thimm entspannt Torhüter-Situation +++ In der letzten Saison stand mit "Matze" Werner nur ein etatmäßiger Torhüter im Kader unserer Mannschaft. Fehlte er einmal - sei es aus Urlaubs- oder Verletzungsgründen - wurde "die Luft ziemlich dünn". Mit dem Zugang des jungen, ehrgeizigen Sebastian Thimm (22), der in der Hettstedter Jugend spielte und danach bei Lok Aschersleben und Stahl Thale bereits Landesliga-Erfahrung sammeln konnte,entspannt sich diese Situation erheblich, und zudem wird auch der Konkurrenzkampf belebt. Sebastian, herzlich...

weiterlesen ...
Patrick Könnecke verstärkt die Defensive

+++ Patrick Könnecke verstärkt die Defensive +++ Mit dem 29-jährigen steht in der neuen Saison unserem Team ein erfahrener "Haudegen" für das defensive Mittelfeld bzw. die Innenverteidigung zur Verfügung. Patrick genoss bei Germania Halberstadt eine tolle und erfolgreiche Zeit im Nachwuchsbereich, sammelte dort anschließend Erfahrungen in der Verbandsliga-Elf im Männerbereich, bevor er dann einige Jahre unter unserem neuen Trainer Ingo Vandreike für Stahl Thale in der Landesliga spielte. In der letzten Saison lief er für Eintracht Osterwieck auf und war vor einer...

weiterlesen ...
Martin Gottowik ist zurück

+++ Martin Gottowik ist zurück +++ Der 29-jährige Sturmtank, der bereits zu Landesliga-Zeiten von 2008 bis 2010 unser blau-weißes Trikot trug, kehrt zur neuen Saison zurück in die Lindenstraße. Das wird Fußball-Quedlinburg freuen. Martin besitzt ein ungeheures Durchsetzungsvermögen im und am gegnerischen Strafraum, ist freilich torgefährlich, hat in der Verbandsliga (Halberstadt II) sowie in der Landesliga (Einheit Wernigerode und Grün-Weiß Ilsenburg) reichlich Erfahrung gesammelt und die gegnerischen Verteidiger nicht zur Ruhe kommen lassen. Nun wird er mit seinem alten / neuen QSV wieder...

weiterlesen ...

Am Samstag absolvieren unsere Jungs das letzte Auswärts-Punktspiel in dieser Saison. Bei einem Sieg beim langjährigen Verbandsligisten Oscherslebener SC 1990 e.V.kann unseren Blau-Weißen den starken zweiten Platz niemand mehr nehmen, so dass man völlig entspannt in das letzte Heim-Punktspiel gegen Osterwieck gehen könnte, bei dem es aus anderen Gründen sicher recht emotional werden wird. Einfach wird ein Dreier nicht, denn die Gastgeber haben sich in der Rückrunde gefestigt, unter anderem Langenstein mit 4:0 geschlagen, und konnten sich aus dem Keller befreien. Das 6:1...

weiterlesen ...

  Der Quedlinburger SV schlägt den Blankenburger FV mit 3:1   Der Quedlinburger SV um Kapitän Sebastian Stosch empfing am 28. Spieltag der Landesklasse 3, bei sehr sommerlichen Temperaturen den Fußballverein aus Blankenburg. Die Quedlinburger hatten nach der 6:2-Klatsche in Blankenburg noch eine Rechnung offen und waren Willens diese zu begleichen. Allerdings mussten beide Teams, den Temperaturen um die 30 Grad Celsius Tribut zollen. So kam das Spiel nie auf ein sonderlich hohes Niveau. Nichtsdestsotrotz waren diese drei Punkte, sehr wichtige Punkte für...

weiterlesen ...

Interesse am Quedlinburger SV?! Na dann ...

JETZT Mitglied werden!!