Sport Cierpinsky EP Schubinsky Pixxelsolutions

03946 - 33 93 info@quedlinburger-sv.de

Dafür steht die Abteilung Fußball des Quedlinburger SV

Die Philosophie des Quedlinburger SV basiert zu einem Großteil auf der Jugendarbeit des Vereins und einer möglichst hochklassig spielenden 1.Herren. Das Ziel ist es, langfristig eine erste Herrenmannschaft aufzubauen, die aus "Eigengewächsen" besteht und sich aus der eigenen Jugend laufend verstärkt. Es gilt generell zu beachten, dass der Quedlinburger SV ein Breitensportverein ist.

Der Spaßfaktor steht bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen klar im Vordergrund. Doch wir sind der Meinung, dass sich der Spaß- und der Leistungsgedanke gut miteinander verbinden lassen. Über den sportlichen Rahmen hinaus ist sich der Verein bewusst, dass er auch eine soziale Verantwortung trägt. Der Verein steht u.a. für Toleranz, Integration und Respekt.

Die Geschichte des Quedlinburger Nachwuchsfußball ist lang und erfolgreich

  • 1904 wurde der Quedlinburger SV gegründet
  • 1953 DDR Vize-Juniorenmeister
  • in der 80-igern, Teilnahme der D-Junioren an den DDR-Hallenmeisterschaften

Eckdaten der Abteilung

  • aktuell sind 213 Mitglieder in der Abteilung Fußball aktiv
  • davon bildet die Nachwuchsabteilung des Quedlinburger SV mit ca. 12 Übungsleitern und 150 Kindern und Jugendlichen, im Alter von 5-18 Jahren, das Gerüst
Abteilung Fussball
Abteilung Handball

Abteilung Fussball | letzte News

  • 1
  • 2
  • 3

Eine der "dienstältesten" Mannschaften der Landesklasse gastiert am Samstag in der Lindenstraße. Die Mannschaft von der ZLG Atzendorf (bei Staßfurt) rangiert momentan auf dem neunten Platz und hat nach bisher 20 Spielen 32 Punkte (10 Siege, 2 Untentschieden, 8 Niederlagen) auf der Habenseite. Für unsere Jungs haben sich die Salzländer seit dem Wiederaufstieg in die Landesklasse als bisher äußerst unbequem erwiesen. In der letzten Saison wurde in Atzendorf mit 1:3 verloren, daheim mit viel Mühe 1:0 gewonnen. Im Hinspiel dieser Saison setzte...

weiterlesen ...

Quedlinburger SV II - SV Westerhausen II 1:1 (1:0)   Im Prestigeduell der Ortsnachbarn gelang unseren Jungs in einem ansprechenden Spiel ein Teilerfolg. Der völlig freistehende Marco Baumgart brachte unser Team vor immerhin 66 zahlenden Zuschauern in der Lindenstraße verdient in Führung. Daniel Krämer glich in der 56. aus, ließ Keeper Steven Hesse aus Nahdistanz keine Chance. So endete die faire Partie letztlich unentschieden, wenngleich ein Heimsieg nicht unverdient gewesen wäre. BWG!

weiterlesen ...

SV Hötensleben - Quedlinburger SV 1:1 (0:1)   Beim unbequemen Gastgeber, einer gestandenen Landesklassen-Mannschaft, präsentierten sich unsere Jungs völlig anders als in der letzten Woche. Gutes Tempo, kämpferische Einstellung und einige schöne Spielzüge prägten das Spiel. Erik Brahmann brachte unsere Farben durch einen Kopfball (Foto) in Führung (22.) und scheiterte wenig später an der Latte. Auf der anderen Seite rettete Martin Werner zweimal glänzend. Kurz nach der Pause war er jedoch machtlos, als die Gastgeber einen schönen Spielzug vollendeten (50.). Von nun an hatten unsere Jungs mehr...

weiterlesen ...

Nach den zuletzt überschaubaren Leistungen, die in dem (bei allem Respekt vor dem SC Seeland) fast peinlichen Ergebnis in der Vorwoche ihren Nachdruck fanden, gilt es für unsere Erste, endlich wieder einmal ihre eigentlichen Möglichkeiten auszuschöpfen und wieder in die Erfolgspur zu gelangen. Dazu hat sie am Samstag, ab 15.00 Uhr Gelegenheit. Dann nämlich ertönt der Anpfiff gegen den unbequemen Gegner aus der Börde, dem SV Hötensleben. Jedenfalls ist eine gehörige Steigerung gegenüber den letzten Begegnungen notwendig, um dort zu bestehen und...

weiterlesen ...

SC Seeland - Quedlinburger SV 2:2 (1:0) Trotz überlegener Feldanteile waren es die Gastgeber, die in der 27. Minute durch Erik Ahrendt in Führung gingen. Jens Bilsing stellt mit einen schönen Schlenzer ins lange Eck auf 2:0 für die Platzherren nach 65 Minuten. Erst jetzt wachte der QSV auf und konnte so nach einer Ecke von Weliko Paul ein Eigentor erzwingen und auf 2:1 verkürzen. In der 76. Minute wurde der eingewechselte Patrick Illiger im Strafraum gelegt, den fälligen Strafstoß verwandelte Routinier...

weiterlesen ...

Am kommenden Samstag um 15.00 Uhr trifft unsere Erste in Nachterstedt auf den SC Seeland. Die Gastgeber sind als Zweiter der Salzlandliga in die Landesklasse aufgestiegen und konnten bisher aus zwei Siegen gegen Darlingerode und Harzgerode erst sechs Punkte verbuchen, liegen somit am Tabellenende und werden es äußerst schwer haben, die Klasse noch zu halten. Unsere Jungs sind freilich klarer Favorit, werden aber keinesfalls den Fehler machen, den Gegner „auf die leichte Schulter“ zu nehmen. Das Hinspiel in der Lindenstraße konnte deutlich mit...

weiterlesen ...

+++ Sieg mit Luft nach oben +++ Quedlinburger SV - Blau-Weiß Schwanebeck 3:1 (2:0) Mit einem ungefährdeten Sieg gegen den Neuling festigten unsere Jungs den zweiten Tabellenplatz. Martin Gottowik erzielte per Kopf die Führung (11.), die „Ete“ Schmidt Mitte der ersten Habzeit mit einem Schuss aus 20 Metern ausbaute. Marcus Brenner (74.) machte den Deckel mit seinem Kopfball dann endgültig drauf, bevor die Gäste (80.) schließlich den Ehrentreffer erzielten. Spielerisch ist sicherlich noch Luft nach oben, dennoch kann der Großteil der 87 Zuschauer, die...

weiterlesen ...

SG Dankerode - Quedlinburger SV II 1:3 (1:2) Auch unsere zweite Mannschaft konnte einen Erfolg bejubeln. Gegen die Mannschaft vom unvergessenen und beliebten „Oscar“ Schindler, der uns durch so manches Tor beim Wiederaufstieg half, erzielten Kai Lasse Brahmann, Sven Färber und Vincent Steller die Tore für unsere Farben. Glückwunsch, Jungs!

weiterlesen ...

Nachdem unsere D-Jugend am Freitag mit 6:1 siegen konnte, lief es für die anderen Teams im Nachwuchsbereich nicht so "rund". Gestern musste sich unsere F-Jugend gegen die Gäste vom FSV Sargstedt mit 0:9 geschlagen geben, unsere B-Jugend unterlag Germania Neinstedt mit 0:3. Heute zog schließlich unsere E-Jugend mit 1:7 bei Germania Wenigerode den Kürzeren. Kopf hoch, weiter geht`s, Jungs! BWG!⚽️

weiterlesen ...

Interesse am Quedlinburger SV?! Na dann ...

JETZT Mitglied werden!!